ARSnova-Manual

ARSnova-Handbuch

ARSnova-ProduktprospektUm ARSnova als Dozent/in oder Student/in zu nutzen, öffnen Sie den Browser auf Ihrem Smartphone, Tablet oder Laptop und geben die Adresse ein: arsnova.eu/mobileFertig.

Die wichtigsten Funktionen beschreiben wir anhand von Screenshots:

Sobald Sie mit den Funktionen in beiden Rollen vertraut sind, sollten Sie sich einmal die didaktischen Einsatz-Szenarien ansehen. Weitere Informationen finden Sie unter Good Practice und FAQ sowie in unserer Handreichung Feedback.

ARSnova in 7 Minuten:  Student/in vs. Dozent/in

Funktionen für Lehrende

Zum Kennenlernen der ARSnova-Funktionen haben wir eine Demo-Session mit realistischen Fragen in verschiedenen Formaten eingerichtet: Melden Sie sich in der Rolle Student/in an. Geben Sie dann die Session-ID  71 07 36 92  ein.

Wenn Sie die Demo-Session zum Kennenlernen und Experimentieren in der Rolle Dozent/in nutzen wollen, laden Sie die exportierte Session von hier (Kontextmenü → Ziel speichern unter…) auf Ihren Rechner und importieren Sie sie wie im Handbuch beschrieben.

Funktionen für Studierende

Studierende benötigen nur die Session-ID Ihrer Veranstaltung. Niemand muss sich registrieren, Software installieren oder eine App herunterladen. Der Webservice arsnova.eu/mobile ist für alle frei, kostenlos und nutzbar in jedem modernen Browser.

Inverted Classroom

Stellen Sie Ihre Vorlesung auf den Kopf: Mit der Lehrstrategie Inverted Classroom verlagern Sie die reine Wissensvermittlung aus dem Hörsaal ins Studierzimmer. Der Lernstand zu den Vorbereitungsaufgaben und die Rückfragen der Studierenden informieren Sie, ob Sie Ihre nächste Vorlesung inhaltlich anpassen sollten: „Just-in-Time Teaching“.

Peer Instruction

ARSnova macht möglich, was die konstruktivistische Didaktik immer schon forderte: weniger Frontalunterricht, mehr Arbeiten in Kleingruppen, Lernen durch Lehren. Mit der bewährten Lehrmethode Peer Instruction nach Eric Mazur fördern Sie das aktive Lernen im Hörsaal. ARSnova unterstützt Sie in der Logistik dieser Methode mit zeitbegrenzten Zwei-Runden-Abstimmungen.

Live Feedback

Wenn Sie wissen wollen, ob das Auditorium Ihrem Vortrag folgen kann, sollten Sie die Feedback-Funktion von ARSnova nutzen: Mit Smileys signalisieren die Zuhörenden ihr Lerntempo und Verständnis oder stellen Zwischenfragen, ohne Sie in Ihrem Vortrag zu unterbrechen. Natürlich ist es nicht ratsam, ständig das Feedback zu verfolgen. Fordern Sie das Auditorium vor einer inhaltlichen Zäsur oder am Ende des Vortrags zum Feedback auf. So bleiben Ihre Studierenden aufmerksam, werden nicht abgelenkt und das Feedback ist fokussiert und repräsentativ.

Live Assessment

ARSnova ermöglicht die Unterricht gestaltende Lernstandserhebung, ein formatives Assessment: Sie erfahren zeitnah, wo Ihre Studierenden Schwierigkeiten haben, und können in der Vorlesung angemessen darauf eingehen. Die Studierenden sehen ihren aktuellen Lernstand im Vergleich zum Lernstand des Hörsaals. Der Lernstand berechnet sich als Prozentwert der erreichten zu den möglichen Antwortpunkten aller Fragen. Sie können positive Punkte für richtige und negative für falsche Antwortoptionen vergeben. Alternativ kann die Berechnung auf Basis vollständig richtig beantworteter Fragen erfolgen. Auch können Sie den Lernstand getrennt nach Vorbereitungs- und Hörsaalfragen berechnen.

10 Kommentare zu “ARSnova-Manual

  1. Liebes ARSnova-Team,
    gibt es denn für Lösungshinweis und Musterlösung eine Anleitung? Gerade für die Müsterlösung wäre dies sehr hilfreich.

    Vielen Dank
    Mit freundlichen Grüßen
    Barbara Hoffmann

    • Hallo, Frau Hoffmann,

      dieses Feature ist in der Tat noch nicht dokumentiert.

      Beim Erstellen oder Editieren einer Frage gibt es ganz unten die Option „Lösungshinweis?“. Klickt man auf „Ja“, öffnen sich zwei Textfeldern für den Lösungshinweis und die Lösungsbeschreibung. In der Ansicht einer Frage erscheint ein kleines Info-Icon für den Lösungshinweis oben rechts am Fragetext. Nach der Beantwortung sieht man ein Megafon-Icon für die Lösungsbeschreibung.

      Viele Grüße

      KQC

  2. Guten Tag ARSnova-Team,

    gibt es die Möglichkeit mehreren Accounts die Position Lehrende zu übertragen?

    Mit freundlichen Grüßen
    Tobias Jäger

    • Nein, jede Session hat nur eine Lehrperson. Wenn Sie wirklich wollen, dass sich mehrere Personen eine Session teilen, müssten Sie den Account „teilen“. Das tut man aber nicht.

      Sie können Ihre Session exportieren und die Exportdatei einer anderen Person zum Importieren geben. Die importierte Session erhält dann aber eine andere Session-ID.

  3. Hallo ARSnova-Team,

    bei der Prüfungsvorbereitung unserer Auszubildenden der dualen Ausbildung arbeiten wir viel mit PAL-Aufgaben. Diese Aufgaben bieten fünf Lösungen an, von denen die eine richtige ausgewählt werden muss. Wenn ich diese Aufgaben einzeln über eine Präsentation anbiete möchte ich die Funktion „ad-hoc-Publikumsfrage“ nutzen. Kann ich hier die Abfrage A,B,C,D auf A,B,C,D,E ändern?

    Herzliche Grüße,

    R. P. Beckmann

    • Hallo, Herr Beckmann,

      bei der Ad-hoc-Publikumsfrage haben wir uns streng an Günther Jauch gehalten. Eine Erweiterung auf fünf oder mehr Buttons ist für dieses Einsatz-Szenario derzeit nicht vorgesehen.

      Da PAL-Aufgaben eine große Zielgruppe ansprechen, werde ich im ARSnova-Team über eine Erweiterung diskutieren.

      Grüße

      KQC

    • Wenn es sich um eine wissenschaftliche Konferenz handelt, spricht nichts dagegen. Wie viele gleichzeitige Nutzer/innen erwarten Sie? Sind es mehr als 100, sollten Sie noch einmal Rücksprache mit uns halten.

Kommentar verfassen

wird nicht veröffentlicht