Live Assessment mit ARSnova

Laut der Hattie-Metastudie „Lernen sichtbar machen“ (2013) zählen Feedback und formatives Assessment zu den wirksamsten Einflussgrößen auf den Lernerfolg.

ARSnova ermittelt live den individuellen Lernstand („Mein Lernstand“) und den Lernstand aller Teilnehmenden („Lernstand des Kurses“) anhand der Beantwortung von Vorbereitungs- und Hörsaalfragen. Der persönliche Lernstand kann von der Lehrperson nicht eingesehen werden, der Lernstand des Kurses ist für jeden ersichtlich:

Feedback und Assessment der Studierenden in der Vorbereitungsphase können gemäß der Lehrstrategie „Just-in-Time Teaching“ helfen, den Unterricht inhaltlich anzupassen. Feedback und Assessment der Studierenden in der Präsenzphase erlauben eine formative Evaluation des Lehrprozesses und können spezifische Verbesserungsansätze für die Lehre aufzeigen. Hierzu eignet sich zum Beispiel eine 5-Minuten-Evaluation mit Freitext-Fragen am Ende einer Vorlesung: Was nehmen Sie heute aus der Vorlesung mit? Was haben Sie in der heutigen Vorlesung nicht verstanden? Wie kann die nächste Vorlesung besser laufen?

Das Assessment kann fragenbasiert oder punktbasiert erfolgen. Die fragenbasierte Berechnung bewertet alle Fragen gleich, selbst wenn es unterschiedliche Höchstpunktzahlen gibt. Diese Option ist restriktiver: Es müssen alle richtigen Antwortoptionen und es darf keine falsche Option ausgewählt worden sein, damit die Beantwortung als richtig gilt. Die punktbasierte Berechnung gewichtet Fragen mit mehreren richtigen Antwortoptionen stärker als Fragen mit nur einer richtigen Antwort.

Die Gewichtung einer Antwortoption kann auf einer Skala von -10 bis +10 Punkten eingestellt werden. Die Lehrperson kann Distraktoren (Fehlkonzeptionen, typische Falschantworten), deren Auswahl Unwissenheit offenbart, so stark negativ gewichten, dass die Beantwortung insgesamt als falsch bewertet wird, auch wenn richtige Antwortalternativen mit ausgewählt wurden. Ist die erreichte Gesamtpunktzahl einer Frage negativ, wird sie für die Lernstandsbewertung auf Null gesetzt.