»THM.cards«

THM.cards ist unsere mobile webbasierte Lernkartei-Plattform, entwickelt als Open Source Software im Kontext des ARSnova-Projekts der THM. Informationen zur Methode des Kartenlernens sind unter https://thm.cards/learning zu finden und eine Einführung in die digitalen Kartenformate unter https://thm.cards/demo (einfach mit der Leertaste durchklicken). THM.cards ist die Lehr- und Lernplattform in unserem Langzeitprojekt: »Digital gegen das Bulimie-Lernen: Quizzen im Hörsaal, Podcasts zu Hause und für unterwegs«.

Mobile Learning: Optimiert für das Lernen unterwegs

THM.cards wurde für das Mobile Learning entworfen: Die App wird zum Lernen überwiegend auf dem Smartphone genutzt. Das setzt besondere designtechnische Anforderungen an »Usability = Ease of Use« und »User Ex­pe­ri­ence = Joy of Use«: Daumenbedienung, Ein-Klick-Navigation zu den Use Cases, Vollbild im Smartphone-Browser, Textskalierung.

Technik

THM.cards ist eine Progressive Web App (PWA), heißt, sie fühlt sich an wie eine native App aus dem Store: Man kann sie aus dem Browser heraus zum Startbildschirm hinzufügen. Sie startet so schnell wie eine native App und zeigt sich ohne Browser-Rahmen. Aktiviert man die Benach­rich­tigungs­funk­tion von THM.cards, wird man zuverlässig um 8.00 Uhr auf dem Smartphone ans Lernen erinnert.

Logo des .cards-projekts

THM.cards basiert auf 🍅cards (die Tomate im Logo steht für die auf der Plattform implementierte Pomodoro-Technik) und ist Open-Source-Software unter der GNU GPL. Quellcode auf GitHub.

Eine Lernplattform, die ihren Namen verdient

Für Studierende an der THM sind die folgenden Repetitorien, Glossare und Lernkarteien zu Modulen im Studiengang Informatik auf THM.cards frei verfügbar (Login mit THM-Account):

ModulKarteitypKartenVersionLink
DatenbanksystemeRepetitorium208SoSe 2018Zur Kartei
ECMAScript-ApplikationenLerneinheit15WiSe 2017/2018Zur Kartei
Statistik und DatenanalyseLerneinheit121WiSe 2018/2019Zur Kartei
Lineare AlgebraLerneinheit40SoSe 2019Zur Kartei
Open-Source-Programmierwerkzeuge Repetitorium133WiSe 2018/2019Zur Kartei
ProjektmanagementGlossar58WiSe 2018/2019Zur Kartei
Automaten und formale SprachenGlossar20WiSe 2018/2019Zur Kartei
Webbasierte SystemeRepetitorium690SoSe 2019Zur Kartei
Technisches EnglischRepetitoriumWiSe 2019/2020in Kürze
IT-SicherheitRepetitoriumWiSe 2019/2020in Kürze

Klickt man auf die Wolke auf der Startseite von THM.cards, so zeigen sich Dutzende weiterer Karteien und Repetitorien zu Themen aus Modulen des Informatik-Studiengangs: »Best of  🍅cards«. Hier eine kleine Auswahl an Themen:

ThemaKarteitypKartenErstelltLink
JavaAufgaben38014.10.2018Zur Kartei
PapyrusGlossar1519.03.2019Zur Kartei
Chrome Dev ToolsPrüfung2401.03.2019Zur Kartei
HTML & MarkdeepRepetitorium24422.08.2018Zur Kartei
UMLRepetitorium12913.07.2019Zur Kartei
User Experience (UX/UI Tweaks)Zielerreichung3906.12.2019Zur Kartei
CSS & SassRepetitorium27307.10.2018Zur Kartei
ECMAScriptRepetitorium11506.07.2018Zur Kartei
GitAnweisungen4418.05.2018Zur Kartei
GitLabPrüfung3312.08.2017Zur Kartei
A11YRepetitorium8004.01.2020Zur Kartei

Linux.cards: Lernen für die LPI-Prüfungen

Auf Lern-, Glossar-, Anweisungs- und Prüfungskarten wird der Inhalt der deutschsprachigen Schulungsunterlagen von tuxcademy.org vermittelt. Zielgruppe dieser 🍅cards-Instanz sind sowohl Linux-Einsteiger/innen als auch Fortgeschrittene.

Bisher wurden die PDF-Quellen von tuxcademy (ca. 900 Seiten) zur Vorbereitung auf die LPI-Zertifizierungsprüfungen »Linux Essentials«, »LPIC-101« und »LPIC-102« ins Kartenformat überführt und in mehreren Kursen an der THM eingesetzt. Die Karteien sind mit den folgenden Links nach Anmeldung an Linux.cards direkt aufrufbar:

Kommentar verfassen

wird nicht veröffentlicht